Tätigkeitsfeld

In meinem Restaurierungs-Atelier werden hochwertige, detailgetreue Restaurierungen an historischen Zweirädern durchgeführt. Meine Auftraggeber sind private Sammler, Einzelkunden und Museen. Ich arbeite für Kunden aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande und USA.

Bei einer Restaurierung sind eine Vielzahl von verschiedenen Problemen zu lösen. Ich bin in der Lage alle anfallenden Aufgaben zu erledigen. Die Anfertigung von Blechteilen, Schalldämpferanlagen, Radnaben, Rahmenteilen und Tanks zählen zu den gängigen Aufgaben.

Genauso bin ich in der Lage neue Motorenteile wie Kurbelgehäuse, Zylinder, Zylinderköpfe, Kurbelwellen, Vergaser, Getriebe-Radsätze, Kupplungen ..... herzustellen. Oft bin ich vor die Aufgabe gestellt, aus einem angelieferten Rahmen und Motor ein komplettes und originalgetreues Motorrad zu restaurieren. Hier müssen dann die oben beschriebenen Teile in großem Umfang hergestellt werden. Zur Rekonstruktion von fehlenden Teilen kann ich auf mein umfangreiches Archiv mit Fachzeitschriften, Fachbüchern, unzähligen Bildern und Dias, die ich über die Jahre zusammen getragen habe, zurückgreifen. Ebenso habe ich die Möglichkeit in verschiedenen Firmenarchiven nach Informationen zu suchen.

Ein kleiner aber hochinteressanter Teil meiner Tätigkeit ist der Bau von Replika Motorrädern. Ich baue folgende Motorräder originalgetreu nach:

1921 Weisse Mars 1000 zur Homepage
1967 - 70 Münch Mammut zur Homepage
1894 Hildebrand & Wolfmüller zur Homepage
1938 BMW Kompressor Rennmaschine zur Homepage